News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

San Pedro und Umgebung
17.04.2012 um 20:38 Uhr - Maren
Hallo zusammen,
aufgrund der super Internetverbindung melden wir uns erst jetzt wieder. Wir sind alle gut gelaunt, und freuen uns auf die letzte Woche, die wir hier noch in Chile erleben werden.

Unsere Tour von San Pedro ging zur Laguna Chaxa, wo wir Flamingos beobachten konnten. Einige flogen direkt über unsere Köpfe. Der Fußweg dorthin führte direkt durch die Salzwüste, vorbei an kleinen Seen mit urzeitlichen Micro-Organismen, und immer den Blick in Richtung der Flamingos.

Weiter ging unsere Tour nach Norden, wo wir spontan einen Zwischenstopp in der Oase Valle de Jerez einlegten. Wir freuten uns endlich hier in der Wüste mal wieder ein paar Bäume zu sehen und genossen Picknick bei Feigen und Granatäpfel, die vorher selbst frisch vom Baum geangelt wurden.

Zum Abschluss des Tages sind wir noch zur Laguna Cejar gefahren. Endlich konnten wir den Staub und Schmutz des Tages in Salz eintauschen, denn der See hat einen Salzgehalt von mind. 40%. Wie im Toten Meer schwebten wir durch das Wasser und genossen die Wärme.
Bei gutem chilenischen Essen von Empanadas ließen wir den Abend gemütlich bei einem Lagerfeuer ausklingen.

Es Grüßen die Urlauber

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.